MV Meisterschütze 3.0 – Druckluft

Jetzt an den Online Wettkämpfen des Landesschützenverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. teilnehmen und gewinnen! 

Nachdem der Deutsche Schützenbund im ersten Jahr des Corona Ausbruchs und dem Wegfall sämtlicher geplanter Wettbewerbe im Jahr 2020 mit seinem Fernwettkampfprogramm DSB Meisterschütze #DuUndDeinVerein# recht zügig auf die veränderte Situation reagierte und den Sportschützen in Deutschland einen Vergleichsfernwettkampf präsentierte, zieht nun der Landesschützenverband  M-V exklusiv für seine Mitglieder nach.

Durch den Lizenzerwerb auf Basis des Meisterschützenprogramms des DSB ist es dem LSV M-V nun möglich den ansässigen Sportschützen im Land einen auf sportlicher Fairness basierenden Wettbewerb zu bieten. Der MV Meisterschütze 3.0 wird im Zeitraum vom 01. März bis zum 30. April 2022 für die Vereine und ihre Mitglieder in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, Luftgewehr Auflage und Luftpistole Auflage nutzbar sein. 

Nach Beendigung des Wettbewerbes am 30. April 2022 winkt für die Erstplatzierten ein Präsenzfinale in Neubukow, welches am 21.05.2022 stattfindet.

Der LSV M-V wünscht sich in allen Altersklassen  eine rege Beteiligung und den Sportschützen Gut Schuss für den Online-Fernwettkampf.

Die wichtigsten Informationen gibt es hier.

Online Wettkampf MV Meisterschütze 3.0

Zeitraum: 01.03.2022 - 30.04.2022

Meldeschluss: 30.04.2022 20:00 Uhr

Fernwettkampf-Finale: Neubukow am 21.05.2022

Disziplinen: Luftgewehr / Luftgewehr (Auflage) Luftpistole / Luftpistole (Auflage)

 

Für die Teilnahme bedarf es einer vorherigen  Registrierung

Auf geht´s für die Sportschützen in MV